VG-Wort Pixel

Nudeln mit Broccoli

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 506 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen
800

g g Broccoli

Salz

300

g g Tagliatelle (Bandnudeln)

1

Zitrone

2

Knoblauchzehen

2

rote Pfefferschoten

5

El El Olivenöl

250

ml ml Gemüsebrühe (Instant)

Pfeffer

80

g g Parmesan (grob gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Broccoli in kleine Röschen schneiden. Stiele schälen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser aufkochen. Broccolistiele und Nudeln zugeben, aufkochen und 5 Min. kochen lassen. Broccoliröschen zugeben und nach Packungsanweisung der Nudeln zusammen zu Ende garen. Abgießen und warm stellen.
  2. Inzwischen die Zitronenschale (evtl. mit einem Zestenreißer) in dünne Streifen schälen. Saft auspressen. Knoblauch pellen. Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Pfefferschoten zugeben, Knoblauch dazupressen und 1 Min. unter Rühren dünsten. Zitronenschale und Brühe zugeben und aufkochen. Mit 2-3 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Sauce mit Broccolinudeln und 40 g Parmesan mischen, die Nudeln mit 40 g Parmesan bestreuen.