VG-Wort Pixel

Gebratene Gnocchi mit Paprika-Pesto

Gebratene Gnocchi mit Paprika-Pesto
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 632 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Knoblauchzehe

50

g g Walnüsse

1

Glas Gläser eingelegte Paprika (500 g Abtropfgewicht)

8

El El Olivenöl

30

g g Emmentaler (gerieben)

Salz

Pfeffer

500

g g Zucchini

600

g g Gnocchi (Kühlregal)

1

Thymianzweig

Muskatnuss

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch pellen und grob hacken, Walnüsse grob hacken. Paprika gut abtropfen lassen und die Hälfte mit Walnüssen und Knoblauch in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Schneidstab fein pürieren. 5 El Olivenöl, Käse, Salz und Pfeffer untermischen.
  2. Zucchini waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Restliche Paprika in Streifen schneiden. 3 El Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Gnocchi 5 Min. bei mittlerer Hitze darin braten. Zucchini und Paprikastreifen untermischen und weitere 5 Min. braten. Thymian abzupfen und untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit dem Pesto servieren.