VG-Wort Pixel

Spinat-Risotto

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 364 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Blattspinat

Salz

2

Zwiebeln

50

g g Butter

200

g g Risotto-Reis

600

ml ml Gemüsebrühe

100

ml ml Weißwein

Pfeffer

Muskatnuss

30

g g Parmesan (gerieben)

30

g g Emmentaler

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spinat putzen, gründlich waschen. In kochendem Salzwasser 2-3 Min. kochen, abschrecken und gut ausdrücken.
  2. Zwiebeln pellen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Reis zugeben und 3 Min. anschwitzen. Nach und nach mit der heißen Brühe ablöschen und unter gelegentlichem Rühren 20-30 Min. ausquellen lassen.
  3. Spinat mit Wein verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit dem geriebenen Parmesan unter den Risotto mischen. Risotto evtl. nachwürzen.
  4. Emmentaler in dünne Scheiben hobeln. Risotto auf Tellern anrichten und mit Emmentaler bestreuen.
  5. TIPP: Herzhafter schmeckt der Risotto, wenn Sie den Spinat durch Mangold ersetzen: Die Stiele des Mangolds wie die Zwiebeln würfeln und beides zusammen andünsten. Die Blätter wie den Spinat mit dem Wein unter den Risotto heben.