VG-Wort Pixel

Cambozola mit Äpfeln und Birnen in Campari

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vanilleschoten

ml ml italienischer Bitterlikör (z. B. Campari)

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

g g Zucker

Äpfel (à 160 g)

Birnen (à 160 g)

g g Cambozola


Zubereitung

  1. Die Vanilleschoten längs halbieren und das Mark auskratzen. Beides mit Campari, Orangensaft und Zucker aufkochen.
  2. Die Äpfel und Birnen waschen, waagerecht in 3 cm dicke Scheiben schneiden und die Kerne herausdrücken. In die heiße Campari-Marinade geben und darin durchziehen lassen.
  3. Die Apfel- und Birnenscheiben vor dem Servieren auf Tellern anrichten und mit Marinade beträufeln. Den Cambozola in Scheiben schneiden und mit dem Obst servieren.
  4. TIPP: Cambozola ist eine Mischung aus Camembert und Gorgonzola - er ist also ein ganz milder Blauschimmel, der auch gut zur bitter-süßen Campari-Marinade passt.