VG-Wort Pixel

Reisküchlein mit Hühnerfrikassee

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 788 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel

Rosmarinzweig

El El Olivenöl

g g Risotto-Reis

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

Bund Bund Möhren

g g Zuckerschoten

g g Hähnchenbrustfilet

El El Butterschmalz

Salz

Pfeffer

El El Mehl

ml ml Weißwein

ml ml Schlagsahne

g g Parmesan (frisch gerieben)

Bund Bund Kerbel

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel pellen und würfeln. Rosmarinnadeln abzupfen und hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Reis darin 3 Min. andünsten, Rosmarin zugeben. Reis mit heißer Brühe auffüllen, bis er knapp bedeckt ist. Bei milder Hitze 25 Min. garen, dabei nach und nach die restliche Brühe zugießen, immer wieder umrühren.
  2. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen und halbieren. Hähnchenbrust würfeln. Reis beiseite stellen.
  3. 1 El Butterschmalz erhitzen, Möhren darin unter Rühren anbraten, herausheben. Fleisch im Bratfett anbraten, salzen und pfeffern. Mit 1 El Mehl bestäuben und andünsten. Möhren, Wein und Sahne zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 10 Min. schmoren. Zuckerschoten in kochendes Salzwasser geben und 2 Min. kochen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  4. Parmesan unter den Reis mischen, salzen und pfeffern. Aus der Reismasse 8 gleich große Küchlein formen und mit 1 El Mehl bestäuben. Küchlein in 1 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne auf jeder Seite 3-4 Min. goldbraun braten.
  5. Kerbel abzupfen und hacken. Frikassee mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten und Kerbel unterheben. Zu den Reisküchlein servieren.