VG-Wort Pixel

Risotto mit Broccoli und Tomaten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 488 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel

5

El El Olivenöl

250

g g Risotto-Reis

150

ml ml Weißwein

700

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

600

g g Broccoli

1

Knoblauchzehe

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Salz

300

g g Tomaten (reif, fest)

1

Bund Bund Basilikum

80

g g Parmesan (im Stück)

Pfeffer


Zubereitung

  1. Zwiebel pellen und fein würfeln. 2 El Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Reis zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Min. dünsten. Mit Weißwein ablöschen und verdampfen lassen. Reis mit heißer Brühe auffüllen, bis er knapp bedeckt ist. Bei milder Hitze 25 Min. garen, dabei nach und nach die restliche Brühe zugießen und immer wieder umrühren.
  2. Inzwischen den Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen, Stiel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch pellen, Frühlingszwiebeln putzen, weiße und hellgrüne Teile in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Broccoli in kochendem Salzwasser 2 Min. kochen lassen, herausheben und abschrecken. Broccoli gut abtropfen lassen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und entkernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden.
  3. 3 El Olivenöl erhitzen, Frühlingszwiebeln darin 2 Min. unter Rühren andünsten. Knoblauch dazupressen, Broccoli unterheben und erhitzen. Basilikum waschen, trockentupfen, abzupfen und die Blättchen in Streifen schneiden. Parmesan mit dem Sparschäler hobeln.
  4. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum, Tomaten und Broccoli unterheben und mit Parmesan servieren.