VG-Wort Pixel

Kresse-Omelett mit grünem Spargel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 347 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g grüner Spargel

Zwiebel

Knoblauchzehe

Tl Tl Öl

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Kresse

Eier (Kl. M)

Muskatnuss

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Schwarzwälder Schinken (in hauchdünnen Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel im unteren Drittel schälen und quer halbieren. Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. 4 Tl Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Spargel darin 5 Min. dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 5 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kresse mit einer Schere von den Beeten schneiden. Eier, Salz, Pfeffer, Muskat und 2/3 der Kresse in einer Schüssel gut verrühren. Nacheinander 4 Omeletts in je 1 Tl Öl in einer beschichteten Pfanne braten.
  3. Omeletts auf einer Seite mit Frischkäse bestreichen, mit Schinken belegen und den Spargel in die Mitte geben. Zusammenklappen und mit restlicher Kresse servieren.