VG-Wort Pixel

Gebackene Tomaten mit Mozzarella

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 702 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Fleischtomaten (à 160 g)

Salz

Pfeffer

250

g g Mozzarella

0.5

Bund Bund Basilikum

3

Eier (Kl. L)

100

ml ml Milch

80

g g Semmelbrösel

50

g g Mehl

5

El El Aceto balsamico

4

El El Olivenöl

1

Tl Tl Senf

2

Bund Bund Rauke

20

g g Pinienkerne

Öl (zum Frittieren)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten quer halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Tomaten innen salzen und pfeffern. Mozzarella in 1 cm große Würfel schneiden. Basilikumblätter abzupfen und grob schneiden.
  2. Eier mit Milch in einer Schüssel glattrühren. Semmelbrösel kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Mozzarella und Basilikum mischen und die Tomaten damit füllen. Die Tomatenhälften wieder zusammensetzen und vorsichtig zusammendrücken.
  4. Die gefüllten Tomaten erst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Bröseln wenden. Diesen Vorgang mit jeder Tomate 4mal wiederholen.
  5. Balsamico mit Öl, Salz, Pfeffer, Senf und 50 ml Wasser aufschlagen.
  6. Die Rauke waschen und gut abtropfen lassen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  7. Öl auf 170 Grad erhitzen. Die Tomaten jeweils 4 Min. frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Rauke auf 4 Teller verteilen. Die Tomaten halbieren, darauf anrichten, mit Dressing beträufeln, mit Pinienkernen bestreuen und servieren.