VG-Wort Pixel

Nudelsalat mit Hähnchenbrust

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 683 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Möhren

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

200

g g Orecchiette (oder Muschelnudeln)

Salz

200

g g Erbsen (tiefgekühlt)

3

El El Mayonnaise (80%)

150

g g Sahnejoghurt

100

ml ml Milch

1

El El Zitronenschale (abgerieben, unbehandelt)

2

El El Zitronensaft

Pfeffer

1

Tl Tl Zucker

1

Bund Bund Schnittlauch

600

g g Hähnchenbrustfilet

3

El El Öl

100

ml ml Weißwein

4

Zitronenscheiben (unbehandelt)


Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 5 Min. vor Ende der Garzeit die Erbsen, Möhren und Frühlingszwiebeln zugeben. Alles abgießen und abschrecken.
  2. Mayonnaise mit Joghurt und Milch glatt rühren und mit Zitronenschale und -saft, Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen. Die Sauce mit den Salatzutaten vermengen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  3. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl rundherum braun anbraten. Wein zugießen und das Fleisch zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. schmoren. Zitronenscheiben im Bratsud von jeder Seite 1 Min. braten, die Scheiben halbieren und auf das Fleisch legen. Salat evtl. nachwürzen, mit Schnittlauch bestreuen und zum Geflügel servieren.