VG-Wort Pixel

Bohnensalat mit gratiniertem Kalbssteak

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 565 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g grüne Bohnen

Salz

gelbe Paprikaschoten

Zwiebeln

El El Obstessig

Pfeffer

Tl Tl süßer Senf

El El Olivenöl

Tomaten (250 g)

Mozzarella Kugeln (à 120 g)

Bund Bund Basilikum

Kalbsrückensteaks (à 80 g)

El El flüssiges Pflanzenfett (oder Öl)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bohnen putzen, halbieren und in kochendem Salzwasser 6-8 Min. garen. Paprika vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler schälen. Die Viertel quer in Streifen schneiden. Zwiebeln halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Bohnen abgießen, abschrecken und mit Paprika und Zwiebeln in einer Schüssel mischen.
  2. Essig mit Salz, Pfeffer, Senf und Olivenöl verrühren, mit dem Salat mischen und durchziehen lassen.
  3. 2 Tomaten in Scheiben schneiden. 2 Tomaten halbieren, entkernen, in Streifen schneiden und unter den Salat geben. Mozzarella in Scheiben schneiden. Basilikum abzupfen.
  4. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Fett von jeder Seite 2 Min. braten. Auf ein Backblech legen und mit den Tomatenscheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Hälfte des Basilikums und dem gesamten Mozzarella belegen.
  5. Steaks unter dem vorgeheizten Grill auf der 2. Schiene von oben 3-5 Min. goldbraun gratinieren.
  6. Den Salat evtl. nachwürzen. Die Steaks mit restlichen Basilikumblättern bestreuen und mit dem Salat servieren. Dazu passt Baguette.