Kalbsgulasch

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 288 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Gemüsezwiebeln (à 200 g)

kg kg Kalbsbraten (Keule)

El El Öl

Salz

Pfeffer

ml ml Kalbsfond

ml ml Weißwein

Bund Bund Rauke

Zweig Zweige Rosmarin

ml ml weißer Wermut (trocken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein würfeln. Das Fleisch vom Fett befreien, in 2 cm große Würfel schneiden und portionsweise im heißen Öl rundherum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zugeben, kurz andünsten und mit Fond und Wein ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden schmoren, dabei gelegentlich umrühren.
  2. Rauke putzen und grob hacken. Rosmarin abzupfen und fein hacken. Beides mit Wermut unter das Ragout rühren, eventuell nochmals salzen und pfeffern. Dazu passt Parmesan-Reis (siehe Rezept: Parmesan-Reis) und Blattsalat.