VG-Wort Pixel

Bunte Gemüsesuppe mit Käseklößchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 379 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blumenkohl (ca. 800 g)

Bund Bund Möhren (schlank)

Zwiebel

El El Öl

l l Gemüsebrühe (heiß, kräftig)

Muskatnuss (frisch gerieben)

g g Butter

g g Grieß

Salz

Eigelb (Kl. M)

g g alter Gouda (gerieben)

Pfeffer

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Bund Bund Kerbel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen und in kleine gleich große Röschen schneiden. Möhren putzen, schälen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in 1/2 cm dicke halbe Ringe schneiden.
  2. Zwiebeln im heißen Öl glasig dünsten. Möhren, Blumenkohl und Brühe zugeben. Mit Muskatnuss würzen, zugedeckt aufkochen und 10 Min. bei kleiner Hitze kochen.
  3. Inzwischen Butter und 125 ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen, salzen und so lange unter Rühren erhitzen, bis sich am Topfboden eine hellbraune Schicht bildet. Teig in eine Schüssel geben und nacheinander die Eigelbe unterrühren. Käse untermischen, salzen und pfeffern.
  4. Aus dem Käseteig 20-24 walnussgroße Klößchen formen. In einem Topf Salzwasser aufkochen. Erbsen in die Suppe geben und weitere 5 Min. kochen lassen. Klößchen ins Salzwasser geben und bei mittlerer Hitze so lange gar ziehen lassen, bis die Klößchen an der Wasseroberfläche schwimmen. Herausheben und beiseite stellen.
  5. Kerbelblättchen abzupfen und grob hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Klößchen und Kerbel zugeben und servieren.