VG-Wort Pixel

Gefüllter Lammrücken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 526 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 46 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Kartoffeln (klein, festkochend)

Salz

4

Lammrückenstücke (à 200 g)

130

g g Zwiebeln

3

Knoblauchzehen

100

g g grüne Oliven (mit Mandeln)

8

Stiel Stiele Thymian

3

Paprikaschoten (rot, gelb, grün; à 160 g)

6

El El Olivenöl

2

El El Tomatenmark

1

Zweig Zweige Rosmarin

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale in reichlich Salzwasser gar kochen. In jedes Stück Lammrücken eine tiefe Tasche schneiden. 30 g Zwiebeln und Knoblauch mit Oliven und Thymian fein hacken. Die Olivenmasse in das Fleisch füllen, die Taschen mit je 2 Zahnstochern wieder verschließen.
  2. 100 g Zwiebeln grob würfeln. Paprika halbieren, entkernen und in 3 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika, Tomatenmark, Rosmarin und Zwiebeln 2-3 Minuten darin dünsten. Mit 100 ml Wasser auffüllen, Kartoffelscheiben dazugeben und 4 Minuten köcheln lassen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das restliche Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Die gefüllten Lammstücke dazugeben und 4-5 Minuten von jeder Seite kräftig braten. Lamm aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen. Die Stücke schräg halbieren, mit dem Paprikagemüse anrichten.