VG-Wort Pixel

Gefüllter Lammrücken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 526 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 46 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (klein, festkochend)

Salz

Lammrückenstücke (à 200 g)

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g grüne Oliven (mit Mandeln)

Stiel Stiele Thymian

Paprikaschoten (rot, gelb, grün; à 160 g)

El El Olivenöl

El El Tomatenmark

Zweig Zweige Rosmarin

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale in reichlich Salzwasser gar kochen. In jedes Stück Lammrücken eine tiefe Tasche schneiden. 30 g Zwiebeln und Knoblauch mit Oliven und Thymian fein hacken. Die Olivenmasse in das Fleisch füllen, die Taschen mit je 2 Zahnstochern wieder verschließen.
  2. 100 g Zwiebeln grob würfeln. Paprika halbieren, entkernen und in 3 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika, Tomatenmark, Rosmarin und Zwiebeln 2-3 Minuten darin dünsten. Mit 100 ml Wasser auffüllen, Kartoffelscheiben dazugeben und 4 Minuten köcheln lassen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das restliche Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Die gefüllten Lammstücke dazugeben und 4-5 Minuten von jeder Seite kräftig braten. Lamm aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen. Die Stücke schräg halbieren, mit dem Paprikagemüse anrichten.