Spargelsuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 188 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g weißer Spargel

g g grüner Spargel

Stiel Stiele Zitronengras

l l Gemüsebrühe

g g Ingwer

rote Pfefferschote

g g Butter

ml ml Kokosmilch (ungesüßt)

Salz

Pfeffer

El El Limettensaft

Tl Tl Zucker

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Beide Sorten Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in ein feuchtes Tuch wickeln.
  2. Spargelschalen waschen, abtropfen lassen. Zitronengras grob zerschneiden und mit den Schalen in der Gemüsebrühe 30 Min. bei milder Hitze offen kochen lassen.
  3. Brühe durch ein Sieb gießen. Weißen Spargel in 1 cm lange Stücke schneiden und in der Brühe 20 Min. kochen lassen.
  4. Inzwischen den Ingwer schälen. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Beides in der Butter kurz andünsten. Mit Kokosmilch ablöschen und 5 Min. kochen lassen.
  5. Spargel in der Brühe fein pürieren. Kokosmilch mit den Gewürzen unterrühren. Den grünen Spargel schräg in 5 cm große Stücke schneiden und 5 Min. in der Suppe kochen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Zucker würzen.
  6. Koriander bis auf einige Blättchen hacken und unterrühren, mit restlichen Korianderblättchen bestreuen.