VG-Wort Pixel

Putengulasch mit Kraut

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 473 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 65 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Porree

300

g g Möhren

Salz

1

Dose Dosen Sauerkraut (300 g EW)

1

kg kg Putengulasch

4

El El Öl

Pfeffer

400

ml ml Gemüsebrühe

100

ml ml Weißwein

1

El El Speisestärke

1.5

Tl Tl Zucker

1

Bund Bund glatte Petersilie

150

g g Sahnejoghurt

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Porree und Möhren putzen und schräg in Scheiben schneiden. Die Möhren in kochendes Salzwasser geben und 3 Min. kochen. Porree nach 2 Min. zugeben. Alles abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Das Sauerkraut gut ausdrücken.
  2. Das Fleisch im heißen Öl bei starker Hitze portionsweise scharf anbraten, alles wieder in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe und Wein ablöschen und einmal aufkochen lassen. Stärke mit 4 El kaltem Wasser glatt rühren und das Gulasch damit binden. Nochmals aufkochen, 10 Min. zugedeckt garen. Möhren, Porree und das zerzupfte Kraut unterrühren und zugedeckt 5 Min. mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Petersilie hacken und unterrühren. Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen und dazureichen. Dazu passt Reis.