VG-Wort Pixel

Käse-Nudel-Salat mit Bohnen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten plus Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 578 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
6
Portionen
300

g g grüne Bohnen

Salz

200

g g Farfalle-Nudeln

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

1

Bund Bund Radieschen

3

Krakauer (300 g)

400

g g Emmentaler (in 1/2 cm dicken Scheiben)

7

El El Weißweinessig

Pfeffer

5

El El Öl

1

Beet Beete Kresse

Zubereitung

  1. Bohnen putzen und je nach Länge halbieren oder dritteln. Reichlich Wasser aufkochen, Salz und Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung bissfest garen. 7 Min. vor Ende der Garzeit die Bohnen zugeben und aufkochen. Zusammen zu Ende garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Frühlingszwiebeln putzen. Weiße und hellgrüne Teile in feine Ringe schneiden. Radieschen putzen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Krakauer in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Käsescheiben längs halbieren, in 1/2 cm breite Stifte schneiden.
  3. Weißweinessig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl mit einem Schneebesen unterschlagen. Mit Nudeln, Bohnen, Frühlingszwiebeln, Radieschen, Krakauern und Emmentaler mischen. Salat mindestens 30 Min. durchziehen lassen. Kresse vom Beet schneiden und unterheben. Dazu passt am besten Weizenbier.