VG-Wort Pixel

Sangria-Mousse mit Orangenkompott

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 526 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Mousse

4

Blatt Blätter weiße Gelatine

150

g g Zucker

100

ml ml roter Portwein

250

ml ml Rotwein

1

Tl Tl Zitronenschale (unbehandelt; fein abgerieben)

2

El El Zitronensaft

2

Eigelb

1

Orange (unbehandelt; Saft und fein abgeriebene Schale)

400

ml ml Schlagsahne

1

Pk. Pk. Vanillezucker

Kompott

8

kleine Saftorangen (unbehandelt)

1

Dose Dosen Pfirsichhälften (850 g EW)

1

Vanilleschote

100

ml ml Honig (flüssig)

250

ml ml Orangensaft

4

El El Orangenlikör

1

El El Speisestärke

1

Tl Tl Zitronenschale (unbehandelt; fein abgerieben)

2

El El Zitronensaft


Zubereitung

  1. Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 100 g Zucker, Portwein und Rotwein 10-12 Min. in einem offenen Topf sirupartig einkochen. Mit Zitronenschale und Zitronensaft verrühren und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
  2. Eigelb, 50 g Zucker, Orangensaft und -schale in einem Schlagkessel über dem heißen Wasserbad dicklich-cremig aufschlagen, dann langsam den Rotweinsirup unterrühren. Die Masse vom Wasserbad nehmen und mit dem Quirlen des Handrührers nochmals 5 Min. cremig aufschlagen.
  3. Die Creme ca. 15 Min. abkühlen lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Creme heben. In eine Schale füllen und mindestens 5 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Für das Kompott die Orangen wie einen Apfel schälen, die weiße Haut entfernen. Orangen quer in Scheiben schneiden. Pfirsiche abtropfen lassen und in Spalten schneiden.
  5. Vanilleschote aufschlitzen und mit Honig und Orangensaft in einem großen, flachen Topf 5 Min. offen kochen. Likör mit Stärke verrühren, unter die Saftmischung rühren. Aufkochen, Obst zugeben, nochmals aufkochen. Mit Zitronenschale und -saft verrühren und kalt werden lassen. Zur Mousse servieren.