Roastbeefsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 232 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Maiskörner (Dose)

g g Perlzwiebeln (Glas)

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Salatgurke

Römersalatherz

g g Roastbeef-Aufschnitt

ml ml Tomatensaft

El El Tomatenketchup

El El Obstessig

Salz

Pfeffer

Tl Tl Paprikapulver (rosenscharf)

El El Olivenöl

Bund Bund glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mais und Perlzwiebeln in einem Sieb abtropfen lassen. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. Gurke streifig schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Römersalat putzen und in Stücke zupfen. Roastbeef in breite Streifen schneiden und mit allen Zutaten in einer Schüssel mischen.
  2. Tomatensaft mit Ketchup, Essig, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Olivenöl verquirlen. Petersilienblätter abzupfen. Das Dressing unter den Salat mischen, mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.