VG-Wort Pixel

Johannisbeer-Quark-Schnitten

Johannisbeer-Quark-Schnitten
Fertig in 15 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
20
Stücke

g g Butter

g g Rohrohrzucker

g g Vollkornmehl

Tl Tl Backpulver

g g Haselnusskerne (gemahlen)

g g Haselnüsse (gehackt)

Eier

Tl Tl Speisestärke

g g Quark

g g Johannisbeeren


Zubereitung

  1. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mit 200 g Rohrohrzucker und 4 Eier verrühren. Mehl, Backpulver und die Haselnüsse untermischen. Den Teig auf einem kleinen, gefetteten Backblech verteilen.
  2. Quark mit einem Ei, 100 g Rohrohrzucker und der Speisestärke verrühren, Johannisbeeren unterheben. Die Masse auf dem Teig verteilen, eventuell mit einem Schaschlikspieß Teig und Quarkmasse marmorieren. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca 35 Minuten backen. Abgekühlt in kleine Stücke schneiden.