Chicken-Wings mit Zitronen-Mayonnaise

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 507 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Mayonnaise (80%)

g g saure Sahne

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Zucker

Bund Bund Schnittlauch

Eier (Kl. M)

El El Schlagsahne

kg kg Chickenwings

g g Mehl

g g Semmelbrösel

l l Öl (oder Frittierfett)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mayonnaise mit saurer Sahne verrühren. Zitronenschale und -saft mit der Mayonnaise glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterrühren.
  2. Eier mit Sahne verquirlen. Die Chicken Wings mit Salz und Pfeffer würzen und erst im Mehl, dann in der Eiersahne wenden. Mit den Bröseln panieren. Öl in einer Friteuse oder einem hohen, schlanken Topf auf 180 Grad erhitzen. Die Chicken Wings darin portionsweise 8-10 Min. frittieren.
  3. Die Chicken Wings auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Salz würzen und mit der Zitronen-Mayonnaise servieren. Die Chicken Wings schmecken warm oder auch kalt.
  4. TIPP: Besonders attraktiv sieht es aus, wenn Sie die Chicken Wings mit Zitronenspalten und ganzen Petersilienzweigen dekoriert servieren.