VG-Wort Pixel

American Pizza

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 295 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Teig

g g Mehl (Type 550)

Tl Tl Zucker

Tl Tl Salz

Pk. Pk. Trockenhefe (oder 1/4 Würfel frische Hefe, 10 g)

El El Olivenöl

Tl Tl Backpulver

Belag

g g Garnelen (tiefgekühlt, geschält)

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

Dose Dosen Pizzatomaten (400 g EW)

Salz

Pfeffer

Bund Bund Basilikum

g g junger Gouda (frisch gerieben)

Cayennepfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Garnelen auftauen lassen. Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Trockenhefe in einer Schüssel mischen. 120 ml lauwarmes Wasser und das Olivenöl mischen, zur Mehlmischung gießen und mit den Knethaken des Handrührers oder in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten (wenn der Teig nicht zusammenhält, esslöffelweise weiteres Wasser unterarbeiten).
  2. Hefeteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 Min. kräftig durchkneten. In einer Schüssel abgedeckt 15 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Inzwischen Knoblauch pellen, durchpressen und mit dem Öl verrühren. Pizza-Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen längs halbieren und sorgfältig trockentupfen. Basilikumblätter abzupfen.
  4. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und in eine gefettete und bemehlte Pizzaform (32 cm Durchmesser) geben, dabei einen kleinen Rand formen. Knoblauchöl auf der Pizza verstreichen und mit 1/3 vom Käse bestreuen. Tomaten daraufgeben. Garnelen und Basilikum darauflegen, leicht mit Cayenne würzen und 2/3 vom Käse darüberstreuen.
  5. Pizza im heißen Backofen bei 250 Grad auf der untersten Schiene 10-12 Min. backen (Gas 5, Umluft 220 Grad).
  6. TIPP: Spezielle Pizzaformen haben einen gelochten Boden. Wenn Sie keine solche Form haben, nehmen Sie statt dessen eine Springform.