VG-Wort Pixel

Linsensalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 197 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
8
Portionen
300

g g grüne Linsen (Puy-Linsen)

900

ml ml Gemüsebrühe

200

g g Möhren

70

g g Ingwer (frisch)

2

Knoblauchzehen

2

rote Pfefferschoten

150

g g Staudensellerie

1

Gemüsezwiebel (200 g)

5

El El Olivenöl

3

Tl Tl scharfer Curry

1

El El Limettenschale (abgerieben)

3

El El Limettensaft

Salz

Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Linsen in 750 ml kochende Brühe geben und zugedeckt bei milder Hitze 25 Min. leise kochen lassen. Inzwischen Möhren, Ingwer und Knoblauch schälen. Die Pfefferschoten längs halbieren und entkernen. Den Staudensellerie putzen, dabei das Grün zur Seite legen. Alles andere sehr fein würfeln.
  2. Die Zwiebel pellen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mit den anderen Zutaten 2-3 Min. im heißen Olivenöl bei milder Hitze andünsten. Mit Curry bestäuben, kurz anschwitzen und mit 150 ml Brühe ablöschen. Alles zugedeckt weitere 5 Min. garen. Dann sehr kräftig mit Limettenschale und -saft, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Alles mit den Linsen mischen und mindestens 10 Min. abgedeckt durchziehen lassen. Evtl. nochmals würzen und mit gewaschenem Selleriegrün anrichten.