VG-Wort Pixel

Erdnuss-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 371 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Fett (für das Blech)

Mehl (für das Blech)

g g Erdnüsse (ungesalzen)

g g Mehl

gestr. Tl gestr. Tl Backpulver

Tl Tl Salz

Tl Tl Natron

Bio-Orange (abgeriebene Schale)

Eier (Kl. M)

g g Zucker

g g Butter

g g Erdnussbutter

ml ml Buttermilch

El El Milch

g g Doppelrahmfrischkäse

El El Orangensaft


Zubereitung

  1. Mulden eines Muffinbleches (12 Mulden) fetten und mit Mehl ausstäuben. 80 g Erdnüsse fein mahlen. Mehl mit Backpulver sieben, dann mit Salz, Natron, Orangenschale und gemahlenen Erdnüssen mischen.
  2. Eier und 100 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. 50 g weiche Butter und Erdnussbutter gut unterrühren. Buttermilch kurz unterrühren. Mehlmischung zugeben und nur so lange rühren, bis die Zutaten gemischt sind. Masse in die Mulden füllen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 10 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). 50 g Butter, 30 g Zucker und Milch aufkochen, 70 g Erdnüsse untermischen. Nach 10 Min. auf die Muffins geben und weitere 10-15 Min. backen. 10 Min. in der Form ruhenlassen, dann herauslösen und abkühlen lassen.
  3. Frischkäse, 40 g Zucker und Orangensaft verrühren. Muffins quer teilen, Unterteile mit der Frischkäsecreme bestreichen. Oberteile daraufsetzen, gut andrücken und servieren.