VG-Wort Pixel

Mohn-Preiselbeer-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 314 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
12
Portionen
12

Papier-Backförmchen

250

g g Mehl

2

gestr. Tl gestr. Tl Backpulver

0.5

Tl Tl Salz

0.5

Tl Tl Natron

50

g g Mohn

2

Eier (Kl. M)

125

g g Zucker

0.5

Tl Tl Zimt (gemahlen)

125

g g Butter (weich)

250

ml ml Buttermilch

12

Tl Tl Preiselbeerkonfitüre

50

g g Zitronenglasur

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Mehl mit Backpulver sieben, dann mit Salz, Natron und Mohn mischen.
  2. Eier, Zucker und Zimt mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Weiche Butter gut unterrühren. Buttermilch kurz unterrühren. Mehlmischung zugeben und nur so lange unterrühren, bis die Zutaten gemischt sind.
  3. Masse in die Förmchen verteilen, in die Mitte jeweils eine Mulde drücken. Je 1 Tl Preiselbeerkonfitüre in die Mulde geben. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Kuchenglasur nach Packungsanweisung auflösen, über die Muffins verteilen und fest werden lassen.