Schweineröllchen mit Apfelfüllung

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Geschmortes, Nüsse, Obst, Schwein

Pro Portion

Energie: 465 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Walnusskerne

Zweig Zweige Majoran

rote Äpfel

El El Zitronensaft

Schweineroulade (à 160 g)

Salz

Pfeffer

El El Öl

ml ml Cidre

El El heller Saucenbinder

Zucker

g g kalte Butterwürfel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Walnusskerne im Mixer fein zerkleinern. Die Blätter von 2 Zweigen Majoran hacken. Äpfel mit Schale grob raspeln und mit Zitronensaft, den Nüssen und Majoran verrühren. Rouladen nebeneinander legen, salzen, pfeffern und die Füllung darauf streichen.
  2. Die Seiten einschlagen, Rouladen fest aufrollen und zusammenstecken. Im heißen Öl rundherum braun anbraten. Mit Cidre ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 45 Min schmoren. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Sauce mit Saucenbinder binden, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Zum Schluss die Butterwürfel nacheinander in die kochende Sauce rühren. Fleisch wieder in die Sauce geben, mit 2 Majoranzweigen garniert anrichten. Dazu passt Kartoffelpüree.