Feuertopf mit Hack, Mais und Paprika

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 384 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
6
Portionen

rote Paprikaschoten

gelbe Paprikaschoten

grüne Paprikaschote

Zwiebel

Pfefferschoten (eingelegt, aus dem Glas, z. B. Jalapeno-Peppers)

El El Öl

g g Hackfleisch (gemischt)

El El Tomatenmark

Pk. Pk. Tomaten (stückig, 500 ml)

ml ml Gemüsebrühe

Dose Dosen Mais (212 g EW)

Dose Dosen Kidneybohnen (425 g EW)

Salz

Pfeffer

g g Crème fraîche

Stiel Stiele glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Alle Paprika vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Pfefferschoten quer in Ringe schneiden.
  2. Öl in einem breiten Top erhitzen, Hackfleisch darin scharf anbraten. Tomatenmark, Paprika und Zwiebel dazugeben und 5 Min. mitbraten. Stückige Tomaten, Pfefferschoten und Gemüsebrühe hinzufügen. Zugedeckt 15 Min. kochen lassen.
  3. Mais und Kidneybohnen in einem Sieb kalt abspülen und 5 Min. vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben. Salzen und pfeffern. In Schalen füllen und jeweils mit etwas Crème fraîche und Petersilienblättchen garnieren. Dazu passen Tortillachips.