VG-Wort Pixel

Süß-saurer Linseneintopf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 401 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g grüne Bohnen

g g Zwiebeln

g g Paprikawurst (z.B. Cabanossi)

El El Öl

l l Hühnerbrühe

Salz

Pfeffer

Dose Dosen Tellerlinsen (850 g EW)

Glas Gläser eingelegte Kürbiswürfel (süß-pikant, 330 g EW)

Bund Bund Bohnenkraut

Bund Bund glatte Petersilie

El El Zucker

El El Weißweinessig


Zubereitung

  1. Die Bohnen putzen und halbieren. Zwiebeln fein würfeln. Paprikawurst in Scheiben schneiden. Alles im heißen Öl glasig dünsten, die Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Offen 15-20 Min. kochen, dabei immer wieder den Schaum abschöpfen.
  2. Die Linsen und die Kürbiswürfel abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Bohnenkraut und Petersilienblätter fein hacken. Alles in den Topf geben und weitere 3 Min. kochen. Den Linseneintopf mit Zucker und Essig süß-sauer würzen, evtl. noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.