VG-Wort Pixel

Hähnchencurry

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 397 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g gelbe Paprikaschoten

g g Blumenkohl

g g rote Zwiebeln

rote Pfefferschote

Knoblauchzehe

El El Öl

El El mildes Currypulver

ml ml Hühnerbrühe

ml ml Schlagsahne

Dose Dosen Kokosmilch (ungesüßt, 425 g EW)

Salz

g g Mango

g g Hähnchenbrustfilet (ohne Haut)

Bund Bund Koriandergrün

Limette

El El heller Saucenbinder


Zubereitung

  1. Paprika putzen, entkernen und fein würfeln. Blumenkohl putzen und in feine Röschen, Zwiebeln in feine Spalten schneiden. Pfefferschote aufschlitzen, entkernen und in dünne Ringe, Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Alles im heißen Öl kurz glasig dünsten, mit Curry bestäuben und mit Brühe, Sahne und Kokosmilch auffüllen. Gemüse salzen und offen 8 Min. kochen.
  2. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Das Hähnchenfleisch in 3-4 cm dicke Würfel schneiden. Korianderblätter hacken. Die Limette auspressen. Das Fleisch in den Eintopf geben und weitere 6 Min. garen. Mango und Koriander zugeben und weitere 2 Min. garen. Den Eintopf mit Saucenbinder binden und mit Limettensaft abschmecken.