VG-Wort Pixel

Nudelauflauf mit Romanesco

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 545 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Hörnchennudeln

Salz

Pk. Pk. TK-Romanesco (450 g)

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

Eier

ml ml Milch

g g Cheddar (frisch gerieben)

Salz

Pfeffer

Bund Bund Schnittlauch


Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. 5 Min. vor Ende der Garzeit den tiefgekühlten Romanesco dazugeben, aufkochen und zusammen zu Ende garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, Öl dabei auffangen. Tomaten in Streifen schneiden und unter die Nudeln mischen. Eier, Milch und Cheddar verquirlen, salzen, pfeffern. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die Hälfte unter die Eiermilch heben.
  3. Eine ofenfeste Form (35x30 cm) mit dem Tomatenöl einfetten, Nudelmischung hineingeben. Eiermilch gleichmäßig darüber verteilen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von oben 15-20 Min. bei 220 Grad goldbraun backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad). Zum Servieren mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.