VG-Wort Pixel

Gemüselasagne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 562 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Auberginen

300

g g Möhren

100

g g Zwiebeln

3

Knoblauchzehen

10

Stiel Stiele Thymian

3

El El Olivenöl

20

g g geschälter Sesam

3

El El Tomatenmark

1

Dose Dosen Tomaten (geschält, 480 g EW)

1

Pk. Pk. frischer Nudelteig (250 g)

250

ml ml Béchamelsauce

200

g g Emmentaler (frisch gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüse putzen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Thymianblättchen von den Stielen zupfen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Auberginen und Sesam dazugeben, ca. 3 Min. anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Thymian dazugeben und weitere 4 Min. braten. Nach 3 Min. Tomatenmark und die Tomaten dazugeben. Die Sauce ca. 10-15 Min. bei mittlerer Hitze leise kochen lassen. Aus dem Teig 12 Kreise à 15 cm Durchmesser ausschneiden.
  3. Den Boden von 4 kleinen Auflaufformen (15 cm Durchmesser) mit je 1 El Béchamelsauce bedecken. 1 Teigplatte darauf legen, etwas Gemüsesugo, 1 El Béchamelsauce und 1 El Käse darauf verteilen. Den Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht sollte aus Teigplatte, Béchamelsauce und Käse bestehen.
  4. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 35 Min. (Gas 2-3, Umluft 160 Grad ca. 30 Min.) garen.