VG-Wort Pixel

Entenkeulen mit Kräuterkruste

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 845 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 59 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Entenkeulen (à 350)

Salz

Pfeffer

Bund Bund glatte Petersilie

g g Parmesan (frisch gerieben)

g g Semmelbrösel

ml ml Gemüsebrühe

El El Weißweinessig

Zucker

El El Olivenöl

g g Pellkartoffeln (gekocht)

g g Rucola

Bund Bund Schnittlauch


Zubereitung

  1. Keulen mit Salz und Pfeffer einreiben, in einem Bräter im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 40 Min. braten (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Petersilie fein hacken und mit Parmesan und Bröseln mischen.
  2. Brühe mit Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Öl einmal aufkochen. Kartoffeln pellen und in die Brühe scheibeln. Bräter aus dem Ofen nehmen, die Bröselmischung mit einem Löffel auf die Keulen drücken. Nochmals bei 250 Grad (Gas 5, Umluft nicht empfehlenswert) 10-15 Min. goldbraun überbacken.
  3. Rucola putzen und grob zerschneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kartoffeln mit Rucola und Schnittlauch mischen und zu den Keulen servieren.