VG-Wort Pixel

Marzipan-Lebkuchenstern

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 304 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
16
Portionen

g g Butter

g g Zartbitterschokolade

g g Marzipanrohmasse

Eier (Kl. M, getrennt)

Tl Tl Lebkuchengewürz

Vanilleschote (Mark verwenden)

Salz

g g Zucker

g g Mehl

g g dunkle Kuchenglasur

g g Halbbitterkuvertüre

Tl Tl Kakaopulver


Zubereitung

  1. Butter zerlassen, etwas abkühlen lassen. Schokolade hacken. 200 g Marzipan grob raspeln, mit Eigelb, Lebkuchengewürz und Vanillemark mit den Quirlen des Handrührers 8-10 Min. sehr cremig rühren. Butter kurz unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker unter Schlagen einrieseln lassen und 5 Min. weiterschlagen. Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Mehl darauf sieben, mit der Schokolade unterheben.
  2. Masse in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Sternform (28 cm Durchmesser) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 40-45 Min. backen (Gas 2, Umluft 35-40 Min. bei 150 Grad). Aus der Form stürzen und abkühlen lassen.
  3. Kuchenglasur und Kuvertüre hacken, zusammen über einem heißen Wasserbad auflösen, über dem abgekühlten Stern verteilen, fest werden lassen. 100 g Marzipan zwischen 2 Lagen Backpapier ca. 1/2 cm dünn ausrollen, Sterne von verschiedenen Größen ausstechen. Kuchenstern mit den Marzipansternen garnieren und mit Kakao bestäuben.