VG-Wort Pixel

Mohn-Weincreme-Torte

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 364 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
14
Portionen

g g Mohn

g g Butter (weich)

g g Zucker

Zitrone (abgeriebene Schale verwenden)

Tl Tl Lebkuchengewürz

Eier (Kl. M, getrennt)

g g Mandelkerne (gemahlen)

Salz

Pk. Pk. Rotweincreme (Dr. Oetker)

Tl Tl Glühweingewürz

El El Zitronensaft

ml ml Schlagsahne

g g Mandelkerne (in Stiften)

g g Preiselbeerkompott


Zubereitung

  1. 100 g Mohn im Blitzhacker fein mahlen. Weiches Fett, 50 g Zucker, Zitronenschale und Lebkuchengewürz mit den Quirlen des Handrührers 7-8 Min. sehr cremig rühren. Eigelb nacheinander gut unterrühren. Gemahlene Mandeln und gemahlenen Mohn unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, 80 g Zucker einrieseln lassen und 5 Min. weiterschlagen. Unter die Mohnmasse heben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Durchmesser) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 40 Min. backen (Gas 2, Umluft 35 Min. bei 150 Grad). In der Form abkühlen lassen.
  2. Rotwein aus der Packung und Glühweingewürz kurz aufkochen, abkühlen lassen und durch ein feines Sieb gießen. Mit 4 El kaltem Wasser, Zitronensaft und dem Cremepulver aus der Packung mit den Quirlen des Handrührers 3 Min.aufschlagen. 125 ml Sahne steif schlagen und unterheben. Boden aus der Form lösen, einmal waagerecht teilen, unteren Boden wieder in die Form setzen. Creme darauf streichen, oberen Boden darauf setzen. Torte mind. 4 Std. kalt stellen.
  3. Mandelstifte und 20 g Mohn getrennt in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. Kompott durch ein Sieb streichen. 250 ml Sahne steif schlagen, Torte mit der Sahne einstreichen. Rand mit den Mandeln bestreuen. Oberfläche mit Mohn- und Kompottsternen garnieren.