Spaghetti-Gemüse-Salat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 276 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Spaghetti

Salz

Knoblauchzehe

ml ml Sangrita pikante

El El Weißweinessig

El El Honig (flüssig)

Tl Tl Tomatenmark

El El Olivenöl

Pfeffer

g g Keniabohnen

dicke Möhre

rote Paprikaschote

kleines Römersalatherz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spaghetti einmal durchbrechen, in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und abschrecken. Knoblauch durchpressen, mit Sangita, Essig, Honig, Tomatenmark und Öl verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und die Spaghetti darin wenden.
  2. Bohnen putzen, in Wasser 7 Minuten kochen, abschrecken, quer halbieren. Möhre schälen, mit dem Sparschäler in feine Streifen schälen. Frühlingszwiebel putzen, fein würfeln. Mais abtropfen lassen. Paprika vierteln, entkernen, in feine Streifen schneiden. Salat in Streifen schneiden.
  3. Gemüse unter die Nudeln heben und den Salat vor dem Servieren nochmals kräftig mit Salz, Pfeffer und evtl. Essig würzen.