VG-Wort Pixel

Orient-Tomaten mit Couscous

Orient-Tomaten mit Couscous
Foto: Matthias Haupt
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 312 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen
8

Tomaten (mittelgroß)

450

ml ml Tomatensaft

3

El El Zitronensaft

100

ml ml Gemüsebrühe

3

Bund Bund glatte Petersilie

1

Knoblauchzehe

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

4

El El Olivenöl

150

g g Couscous

Salz

Pfeffer

Tabasco

2

Limetten

1

El El Honig (flüssig)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und das Innere mit einem Löffel herausschaben. Die Tomaten von innen mit Küchenpapier trockentupfen. Tomatensaft mit Zitronensaft und Brühe verquirlen.
  2. Die Petersilie abzupfen und grob hacken. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. 2 El Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Couscous darin anschwitzen. Mit dem Tomatensaftgemisch ablöschen und bei milder Hitze 5-8 Min. schwach kochen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Gehackte Petersilie zugeben.
  3. Von 1 Limette den Saft auspressen und von 1 Limette die Schale fein abreiben, die weiße Haut abschälen und die Limettenfilets herauslösen. Schale, Filets, Honig, 2 El Öl und Limettensaft gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die ausgehöhlten Tomaten ebenfalls salzen und pfeffern. Den Couscous in die Tomaten füllen und mit je 1 Tl Sauce beträufeln. Dann die Deckel daraufsetzen.