VG-Wort Pixel

Paprikaschoten mit Hack und Schafskäse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 712 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
4
Portionen
80

g g grüne Oliven

150

g g Zucchini

1

rote Zwiebel

500

g g Hackfleisch (gemischt)

1

Ei

1

Bund Bund glatte Petersilie

Salz

Pfeffer

4

gelbe Paprikaschoten

100

ml ml Weißwein

1

Bund Bund Schnittlauch

200

g g Tomaten

5

El El Olivenöl

3

El El Aceto balsamico bianco

50

g g Mandeln

200

g g Schafskäse

2

El El Milch

1

Tl Tl Paprikapulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Oliven in dünne Scheiben, die Zucchini in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Das Hack mit Ei, Oliven, Zwiebel- und Zucchiniwürfeln gut mischen. Die Petersilie fein hacken und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Paprikaschoten mit Stiel längs halbieren, waschen und entkernen. Die Füllung in die Schoten geben. Die Schoten in einen Bräter setzen, mit Weißwein begießen und zugedeckt im heißen Ofen 30 Min. bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten garen.
  3. Inzwischen den Schnittlauch in feine Röllchen und die Tomaten in grobe Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel mit Olivenöl, Balsamico, Mandeln und Schnittlauch gut mischen, salzen und pfeffern.
  4. Den Schafskäse mit Milch und Paprikapulver fein pürieren, auf die Paprikaschoten setzen und 5 Min. übergrillen. Die Paprikaschoten mit dem Dressing servieren.