VG-Wort Pixel

Matjessalat

Matjessalat
Foto: Matthias Haupt
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 526 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen
750

g g Kartoffeln (klein)

1

El El Meersalz (grob)

2

Tl Tl Kümmelsaat

4

Matjesfilets

100

g g rote Zwiebeln

2

El El Zitronensaft

Pfeffer

1

roter Apfel

150

g g Gewürzgurken

1

Bund Bund Dill

1

Bund Bund Schnittlauch

1

El El weiße Pfefferkörner

250

g g Schmand

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und mit Meersalz und Kümmel in kochendem Wasser ca. 20 Min. garen. Die Matjes waschen, trockentupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln pellen, halbieren und längs in dünne Spalten schneiden. Zitronensaft mit 100 ml Wasser und Pfeffer verrühren. Apfel entkernen und ungeschält in kleine Würfel schneiden. Mit den Matjes und den Zwiebeln ins Zitronenwasser geben.
  3. Gewürzgurken würfeln und mit dem Gurkensud zum Matjes geben. Kräuter hacken (etwas Dill zurückhalten) und unterrühren. Pfefferkörner grob zerstoßen, mit dem Schmand verrühren und salzen.
  4. Kartoffeln abgießen und kurz abdämpfen. Mit Matjessalat und Pfefferschmand servieren. Mit dem restlichen gehackten Dill bestreuen.