VG-Wort Pixel

Apfel-Sauerkraut-Salat mit Lachs

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Meerrettich (frisch)

Äpfel (z.B. Cox Orange)

g g Sauerkraut (frisch)

El El Öl

Salz

El El Zitronensaft

El El Zucker

Pfeffer

Bund Bund glatte Petersilie

g g Lachsfilet (ohne Haut)

g g Mehl

El El mildes Currypulver


Zubereitung

  1. Meerrettich schälen und fein reiben. Äpfel vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Sauerkraut und Apfelspalten vermischen. Mit 2 El Öl, Salz, Zitronensaft, Zucker, Meerrettich und Pfeffer würzen. Petersilie abzupfen und untermischen.
  2. Lachs in 4 gleich große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Curry mischen, Lachs darin wenden und leicht abklopfen. 3 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Lachsscheiben von jeder Seite 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit dem Sauerkrautsalat servieren.