VG-Wort Pixel

Nudelauflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 804 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g bunte Spiral-Nudeln

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

g g Kochschinken (doppelt dick geschnitten)

g g Kirschtomaten

ml ml Milch

g g Sahneschmelzkäse

El El Tomatenmark

El El Tomatenketchup

Eier (Kl. M)

Bund Bund Basilikum

g g Gouda

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 3 Min. vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben. Alles abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Den Schinken würfeln. Tomaten halbieren. Beides unter die Nudelmischung heben und in eine Auflaufform (2 l Inhalt) füllen. Milch, Sahneschmelzkäse, Tomatenmark und -ketchup, Eier und abgezupfte Basilikumblätter mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Sauce über den Auflauf gießen, geriebenen Käse darüberstreuen, im heißen Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. goldbraun überbacken.