Schollenfilets in Eihülle mit Kartoffelsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 576 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g gekochte Pellkartoffeln

ml ml Gemüsebrühe

Apfel

El El Zitronensaft

g g Salatgurke

g g Salatcreme (z.B. Miracel Whip)

Salz

Pfeffer

Zucker

g g Sahnejoghurt

g g Schollenfilets

Eier (Kl. M)

El El Schlagsahne

El El Parmesan (gerieben)

g g Mehl

g g Butterschmalz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln pellen, in die heiße Brühe scheibeln. Apfel ungeschält achteln, entkernen, quer in dünne Scheiben schneiden. Sofort mit 2 El Zitronensaft mischen.
  2. Gurke schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Salatcreme mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Joghurt verrühren. Äpfel und Gurken untermischen. Kartoffeln abtropfen lassen, unterheben.
  3. Filets mit 3 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Eier mit Sahne und Käse verquirlen. Filets in Mehl wenden, etwas abklopfen, dann durch die Eiermischung ziehen. Im heißen Fett bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Min. goldbraun braten. Mit Kartoffelsalat servieren.