VG-Wort Pixel

Rührei mit Rahmspinat

Rührei mit Rahmspinat
Foto: Matthias Haupt
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 386 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg Blattspinat

Salz

1

Zwiebel

50

g g Butter

100

ml ml Gemüsebrühe

100

g g Sahneschmelzkäse

Pfeffer

Muskatnuss

1

Tl Tl Zitronensaft

6

Eier

6

El El Milch

1

Bund Bund Schnittlauch

3

El El Ketchup

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spinat putzen, gründlich waschen. In kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken, ausdrücken. Zwiebel pellen, fein würfeln, in 30 g heißem Fett glasig dünsten. Spinat zugeben, mit Brühe ablöschen und 5 Min. dünsten. Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.
  2. Eier mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterrühren. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen, Eiermasse zugießen und darin stocken lassen. Dabei die Eimasse von außen nach innen zusammenschieben. Spinat mit Rührei servieren. Dazu passen Schneekartoffeln.