VG-Wort Pixel

Kartoffel-Möhren-Topf mit Mais

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 327 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Möhren

1

Knoblauchzehe

600

g g Kartoffeln

3

El El Öl

2

El El Zitronenschale (abgerieben)

700

ml ml Gemüsebrühe

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

30

g g Sesamsaat (ungeschält)

1

Dose Dosen Mais (285 g Abtropfgewicht)

250

ml ml Sojacreme

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs halbieren, längs dritteln und in 3 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch pellen. Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Möhren und Kartoffeln darin unter Rühren andünsten. Knoblauch dazupressen, Zitronenschale und Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und zugedeckt 10 Min. kochen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und nur das Weiße und Hellgrüne schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Zur Suppe geben und weitere 5 Min. kochen.
  3. Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Mais abtropfen lassen. Ein Viertel der Suppe in einem Rührbecher fein pürieren und mit Mais und Sojacreme zur Suppe geben. Suppe nur erwärmen, nicht mehr kochen! Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sesam bestreut servieren.