VG-Wort Pixel

Grießschmarren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 683 kcal, Kohlenhydrate: 89 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

g g Butter

Vanilleschote (Mark)

Salz

g g Grieß

Eier (Kl. M, getrennt)

g g Birnen

El El Zitronensaft

ml ml Birnensaft

Zimtstange

Zitrone (abgeriebene Schale)

El El Vanillepuddingpulver

El El Orangensaft

g g Zucker

Bio-Orange (abgeriebene Schale)

g g Cranberry-Knuspermüsli

g g Puderzucker


Zubereitung

  1. Milch, 25 g Butter, Vanillemark und 1 Prise Salz aufkochen. Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Bei ausgeschalteter Kochstelle 2 Min. unter Rühren quellen lassen. Dann in eine Schüssel füllen, Eigelb mit den Knethaken des Handrührers unterrühren und abkühlen lassen.
  2. Birnen vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen. Birnensaft mit Zimtstange und Zitronenschale aufkochen. Puddingpulver mit Orangensaft glattrühren, zugeben und kurz aufkochen. Birnenspalten zugeben und je nach Reifegrad zugedeckt bei milder Hitze 3-8 Min. dünsten, beiseite stellen.
  3. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker dabei einrieseln lassen. 1/3 vom Eischnee unter die abgekühlte Grießmasse rühren, den Rest unterheben. Eine beschichtete Pfanne (28 cm Durchmesser; Stiel mit Alufolie umwickeln!) mit 50 g Butter im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 5 Min. heiß werden lassen (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Grießmasse hineingeben und 30 Min. garen. Orangenschale und Müsli mischen. Nach 15 Min. den Schmarren zerzupfen und wenden. Müsli-Mischung und 25 g Butter zugeben, mit 30 g Puderzucker bestäuben und weitergaren. Mit dem Kompott anrichten und mit 20 g Puderzucker bestäubt servieren.