VG-Wort Pixel

Backobststrudel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 327 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
14
Portionen

g g Mehl

El El Öl

Salz

Eigelb (Kl. M)

g g Aprikosen (getrocknet)

g g Backpflaumen (ohne Stein)

Scheibe Scheiben Toastbrot

ml ml Milch

g g Butter

g g Puderzucker

Zitrone (abgeriebene Schale)

Pk. Pk. Vanillezucker

Eier (Kl. M, getrennt)

g g Magerquark

g g Schmand

El El Zitronensaft

g g Zucker

ml ml Aprikosensaft

Bio-Orange (abgeriebene Schale)

El El Orangensaft


Zubereitung

  1. Für den Strudelteig Mehl, 2 El Öl, 1 Prise Salz, 125 ml lauwarmes Wasser und Eigelb zuerst mit den Knethaken, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig mit bemehlten Händen zu einer glatten Kugel formen und auf ein bemehltes Blech setzen. Mit 2 El Öl bestrichen unter einer heiß ausgespülten Schüssel 30 Min. ruhenlassen.
  2. 75 g Aprikosen und die Pflaumen fein würfeln. Brot in der Milch einweichen. 75 g weiche Butter, 30 g Puderzucker, Zitronenschale und Vanillezucker sehr cremig rühren. 3 Eigelb nacheinander jeweils gut unterrühren. Quark, Schmand und Zitronensaft unterrühren. 3 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Das Brot gut ausdrücken, hacken und mit Eischnee und den Aprikosen- und Pflaumenwürfeln unter die Quarkmasse ziehen.
  3. Teig auf einem bemehlten Küchentuch so dünn wie möglich ausrollen, mit bemehlten Handrücken unter den Teig gehen und dünn ausziehen (60x50 cm). 25 g Butter zerlassen, unteres Drittel mit etwas Butter bestreichen, Quarkmasse als Streifen auf das untere Drittel geben. Teig mit Hilfe des Tuchs aufrollen. Den Strudel hufeisenförmig auf ein Blech mit Backpapier setzen und mit übriger Butter bestreichen. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 50-55 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 40 Min. bei 160 Grad).
  4. 150 g Aprikosen halbieren, mit Aprikosensaft, Orangenschale und -saft aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. leise kochen lassen. Strudel mit 20 g Puderzucker bestäuben und mit der Sauce servieren.