Champignonragout mit Kartoffelhaube

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 413 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Räucher-Edamer (frisch gerieben)

g g Zwiebeln

g g weiße Champignons (mittelgroß)

El El Butterschmalz

El El Tomatenmark

Glas Gläser Kapern (30 g EW)

ml ml Rotwein

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl Kümmelsaat

Tl Tl Koriander (gemahlen)

Salz

Pfeffer

g g Kartoffeln

g g Butter

Muskatnuss (frisch gerieben)

g g Edamer (frisch gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln pellen und so vierteln, dass die Viertel am Wurzelansatz zusammenhalten. Champignons putzen und halbieren. In einer großen Pfanne 1 El Butterschmalz erhitzen und die Hälfte der Champignons und Zwiebeln darin 5 Min. unter Rühren braten, herausnehmen und die restlichen Pilze und Zwiebeln genauso in 1 El Butterschmalz braten.
  2. Alle Pilze, Tomatenmark, abgetropfte Kapern, Rotwein und Gemüsebrühe in der Pfanne mischen. Mit Kümmel, Koriander, Salz und Pfeffer würzen. In eine flache, ovale Auflaufform (35 cm Länge) füllen.
  3. Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendes Salzwasser geben, aufkochen und 5 Min. kochen lassen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und zwischen zwei Lagen Küchenpapier trockentupfen.
  4. Butter zerlassen und kräftig mit Muskatnuss würzen. Pilze und Käse mischen. Kartoffeln dachziegelartig auf die Pilze legen, salzen und mit Muskatbutter bespinseln. Im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 45 Min. backen (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Dabei gelegentlich mit Muskatbutter bepinseln, bis sie verbraucht ist.