Avocado-Putenbrust-Sandwich

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 426 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehe

rote Chilischote (klein)

Avocados (reif, à 200 g)

El El Limettensaft

Salz

Pfeffer

g g Tomaten (mittelgroß)

Bund Bund Koriandergrün

Scheibe Scheiben Sandwichtoast

g g Putenbrustaufschnitt (hauchdünn geschnitten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch pellen und hacken. Chilischote halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel auskratzen. Chilischote in feine Streifen schneiden. Avocados halbieren, Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in eine Schüssel geben. Sofort mit Limettensaft beträufeln. Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Chilistreifen untermischen.
  2. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Brotscheiben mit reichlich Avocadocreme bestreichen. 4 Scheiben mit Tomaten, Koriander und Putenbrust belegen, mit den übrigen Scheiben zu Sandwichs zusammenklappen, leicht andrücken. Alle Sandwiches unter dem heißen Backofengrill 3-5 Min. backen. Diagonal durchschneiden und servieren.