Steinbutt mit Tomaten, Oliven und Zwiebeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 537 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g große Kirschtomaten

g g Zwiebeln

g g grüne Oliven (ohne Stein)

El El Öl

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

g g Langkornreis

Steinbuttfilets (à 180 g)

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten einritzen und in kochendem Wasser 1 Min. überbrühen, abschrecken, häuten, längs halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne entfernen. Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. Oliven längs halbieren. In einer Pfanne 3 El Öl erhitzen und die Zwiebeln darin 10 Min. dünsten. Mit Weißwein ablöschen und nochmals 10 Min. bei milder Hitze leise kochen lassen. Tomaten und Oliven kurz vor Ende der Garzeit hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Steinbuttfilets mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 3 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filets von jeder Seite ca. 5 Min. braten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Tomatengemüse und Reis servieren. Weißweinsud darübergießen.