Vanille-Mandel-Creme mit Punschtrauben

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 384 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

g g Mandeln (gehackt)

Eigelb (Kl. M)

Vanilleschote (Mark)

g g Puderzucker

El El brauner Rum (z.B. Myers`s)

ml ml Schlagsahne

g g grüne Weintrauben

g g blaue Weintrauben

ml ml weißer Traubensaft

El El Grenadinesirup

El El Speisestärke

Tl Tl Zitronenschale (abgerieben)

El El Zitronensaft

Gewürznelken

Zimtstangen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Eigelb mit Vanillemark und Puderzucker dicklich-weiß aufschlagen. Rum erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und unter die Creme heben. Mandeln unterrühren und kalt stellen.
  2. Sobald die Masse geliert, die Sahne steif schlagen und darunterziehen. In eine Schüssel füllen und nochmals mindestens 2 Std. kalt stellen.
  3. Trauben halbieren und entkernen. Traubensaft mit Grenadine und Stärke glattrühren. Zitronenschale und -saft, Nelken und Zimt zugeben und unter Rühren aufkochen. Trauben unterrühren, kalt stellen. Mandelcreme mit den Punschtrauben servieren.