VG-Wort Pixel

Kürbis-Ananas-Konfitüre

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 2456 kcal, Kohlenhydrate: 584 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
1
Portion

Hokkaido-Kürbis (1,2 kg)

Ananas (500 g)

Zitronen

g g Ingwer (frisch)

g g Gelierzucker (2:1)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kürbis halbieren und das weiche Innere und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbis in Spalten schneiden und schälen. Auf der groben Seite der Gemüsereibe raspeln, 700 g abwiegen.
  2. Ananas schälen, in Spalten schneiden, den harten Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und 300 g abwiegen. Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Beide Zitronen auspressen.
  3. Ingwer dünn schälen und reiben. Mit Kürbis, Ananas, 2 El Zitronenschale, 10 El Zitronensaft und Gelierzucker in einem hohen Topf mischen. 30 Min. durchziehen lassen.
  4. Die Masse unter ständigem Rühren aufkochen. Ab dem Zeitpunkt des Kochens genau 3 Min. kochen lassen. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen, sofort fest verschließen und für 5 Min. auf den Deckel stellen.