VG-Wort Pixel

Winterliches Vanilleeis

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 25 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Aprikosen (getrocknet)

g g Spekulatius-Kekse

g g Pistazienkerne

g g Rosinen

El El brauner Rum

ml ml Vanilleeis

g g Zucker

El El Kakaopulver

g g Zartbitterkuvertüre


Zubereitung

  1. Aprikosen fein würfeln, Spekulatius zerbröseln, Pistazien und Rosinen fein hacken und mit Rum vermengen. Eine Kastenform (600 ml Inhalt) mit Backpapier auskleiden.
  2. Das Vanilleeis kurz antauen lassen und mit den Quirlen des Handrührers kurz verrühren. Die Einlage unterheben und das Eis in die Kastenform streichen. Zugedeckt im Gefriergerät 3-4 Std. gefrieren lassen.
  3. 100 ml Wasser mit Zucker und Kakaopulver glattrühren und aufkochen. Die Kuvertüre hacken und unterrühren, einmal aufkochen und erkalten lassen. Das gestürzte Eis in Scheiben schneiden und mit Schokosauce servieren.